Hotelinformation

Anreise / Abreise
Reservierte Zimmer bitten wir Sie zwischen 14.00 Uhr und bis 18 Uhr zu beziehen.  Frühere/bzw. spätere Ankunftszeit gegen Vereinbarung möglich.
Bei einer Ankunft nach 18.00 Uhr bitten wir Sie, uns kurz Bescheid zu geben, damit wir Ihr Zimmer für Sie verlässlich aufheben.  Eine Anreise nach 18 Uhr muss vorab bekanntgegeben und von uns bestätigt werden, die Schlüsselübergabe erfolgt dann persönlich vor Ort oder per Schlüsseltresor. Falls gewünscht, können Sie das Meldeblatt vorab ausfüllen, und dann nur noch unterschreiben.
Kontaktlose Anreise via Schlüsselsafe möglich, kontaktlose Abreise via Zahlung auf Rechnung oder Kreditkarte möglich.

Abreise
Um auch dem nächsten Gast ein zeitgerechtes Einziehen zu ermöglichen, ersuchen wir Sie höflich, um check-out bis 10 Uhr.

Frühere Anreise als 14 Uhr
Sollte eine Anreise vor 14 Uhr erfolgen, bitte wir um Information vorab, damit wir Sie auch empfangen können. Gerne können Sie (nach Verfügbarkeit) Ihr Auto am Parkplatz abstellen, und evtl. schon den/die Zimmerschlüssel mitnehmen.
Koffer können gerne gesichert im Aufenthaltsraum abgestellt werden. Der Zimmerbezug ist ausschließlich erst nach kompletter Beendigung der Zimmerreinigung ab 14 Uhr möglich.

Coronaregeln
Es gibt derzeit keine Vorgaben, also kein 2G, 3G oder Maskenpflicht bei uns im Haus. Bitte hier nachlesen. Änderungen vorbehalten. Es gibt genügend Handdesinfektionsmittel bei uns im Haus (Vorlauf Marillenbrand aufbereitet).

Hotelvertrags-u. Stornobedingungen
Bis zwei Wochen vor Anreise ist eine Stornierung kostenlos.
Bis 4 Tage vor der Anreise 50% des vereinbarten Entgeltes
Ab 3 Tage vor der Ankunft 100% des vereinbarten Entgelts
Wir empfehlen wir den Abschluss einer kostengünstigen Hotelstornoversicherung, z.B.  Europäische Reiseversicherung
Storno Vorort (frühere Abreise, usw. …) ist mit der Bezahlung von 100% des vereinbarten Entgeltes verbunden. “Schlechtes” Wetter ist kein kostenfreier Stornogrund.

Ausgerufener Lockdown und eine ausdrückliche Reisewarnung (ausgegeben von Ihrem Heimatland für unsere Region oder Österreich) ist ein kostenfreier Stornogrund.
Eine Anzahlung kann gegebenenfalls in Rechnung gestellt werden. Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie unsere Stornobedingungen. Eine Reservierung gilt dann als fix gebucht, wenn diese schriftlich vorgenommen wurde und von uns ebenso rückbestätigt wurde.
Wer ganz sicher gehen möchte, dass bei unerwartetem Storno keine Kosten entstehen, kann die wirklich kostengünstige Europäische Reiseversicherung abschliessen, bzw. nachsehen, ob im ADAC/ÖAMTC Reiserücktritt enthalten ist.

Bezahlung
Die Bezahlung ist beim Check-out (Abreise) möglich. Kontaktloser check-out (Rechnung oder Kreditkarte) auf Anfrage
Wir akzeptieren Barbezahlung und Bezahlung mit Bankomat/Maestro (EC),  Kreditkarten. Zwei Bankomaten (Raiffeisen und Kremser/Erste Bank) befinden sich wenige Meter vom Gästehaus Heller.

Frühstück
Reichhaltiges Wachauer Frühstücksbuffet von 7.30 Uhr – 9.30 Uhr
Frühere Frühstückszeiten gegen Absprache möglich.

Hygiene
Im Haus sind überall Handdesinfektionsmittel aufgestellt (aus der Wachau, mit Marillenduft und hautfreundlich).
Beim Buffet gibt es 3 Stationen (1x davon automatisch) mit Handdesinfektionsmittel, die uns ermöglichen weiter Frühstücksbuffet anzubieten, wir bitten unsere Gäste vor jedem Griff zum Buffet, die Hände zu desinfizieren.
In den Zimmer verwenden wir Oberflächendesinfektion aus der Wachau (Vorlauf, der bei der Marillenschnapsherstellung entsteht, hautfreundlich aufbereitet).

Haustiere
Hund bitte ausschließlich auf Anfrage, Preis pro Hund/Tag Euro ab Euro 10,-
Im Frühstücksraum sind Hunde nicht erlaubt. Ihr Vierbeiner ist absolut stubenrein und schläft dem Fußboden (Decke, Box oder Körbchen..). Bett und Stühle sind für tabu und den Zweibeinern vorbehalten. Vielen lieben Dank.. unser Batzi (Bartholomäus, Rauhaardackel) macht es übrigens auch genau so.

Wanderjause/Radlerjause
Wer möchte, kann sich für seine Radtour, seine Wanderung – oder einfach für die Heimfahrt – ein Lunchpaket richten lassen. Das Lunchpaket besteht aus 2 gefüllten Wachauer Laberl, Obst, etwas Süssem, und können bis 18 Uhr am Tag davor bestellt werden. Preis pro Jause € 9,00, möglich ab 1 Person – ab 2 Personen im Wachauer Stoffsackerl als Geschenk

Mülltrennung/Nachhaltigkeit
Bei uns wird Müll getrennt. In einem alten Haus ist es manchmal nicht so leicht Nachhaltigkeit zu integrieren, wir versuchen was auch immer möglich ist: Mit unserer Pellets-Heizung sparen wir jährlich ca. 17.4 Tonnen CO2. Unser Haus und die Bewohner unseres Haushalts sind Mitglied bei dem Projekt TeamClimate, seit Juni 2021 „kompensieren“ wir das im Betrieb und Privatleben erzeugte CO2 mit finanzieller Unterstützung dieses Projekts. Unsere Gäste können ihr Auto beruhigt ihr Auto während des kompletten Aufenthalts ruhen lassen, das Wachauer Mobilitätskonzept ermöglicht Mobilität in der gesamten Wachau.

Bankverbindung
Kremser Bank & Sparkassen AG, Kontonummer 00500511746, Blz. 20228, IBAN:   AT312022800500511746, BIC: SPKDAT21, lautend auf Annemarie Heller

Datenschutzerklärung (DSGVO)
Hier finden Sie alle Infos zur Datenschutzerklärung

Virtuelle Gästemappe
Hausinfo Fam. Heller
check-in, check-out, Bezahlen, Frühstück, Schneiderstüberl,…
englisch Heller
Wanderjause
Umweltbeitrag
Ortsplan Weißenkirchen, Restaurants, Heurigen, Buschenschankinfo
Informationsbüro
Teisenhoferhof historisch
Teisenhoferhof Ausstellungen
Gastronomie
Schiffahrt
Radverleih
Donaufähren Wachau
Busfahrplan720 (südl Donauufer)
Busfahrplan715 (nördliches Donauufer)
Bücherkeller